Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Förderverein Wohnungsnotfallhilfe
La Strada

Der 1996 gegründete „Verein zur Förderung von La Strada“ trägt dazu bei, vor Ort auf die Lebensverhältnisse dieser Personengruppen aufmerksam zu machen. Er unterstützt die Arbeit der Einrichtung und des Betreuten Wohnens finanziell, materiell und ideell und hilft bei der Resozialisierung und der Integration der einzelnen Klienten mit individuellen Unterstützungen.

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge kommen zu 100 % den bedürftigen Menschen zugute.

In den gemeinsamen Versammlungen wird entschieden, wie die Gelder für zusätzliche Leistungen eingesetzt, bzw. welche Aktivitäten geplant werden.
Neben Beschäftigungsmaßnahmen werden u. a. regelmäßige Andachten mit anschließendem Abendessen angeboten. Ein jährliches Sommerfest und ein gemeinsames Abendessen der Vereinsmitglieder mit den Bewohner/innen und Besucher/innen der Einrichtung stehen ebenso auf dem Programm wie einzelne Aktionen.

Kontakt:

Verein zur Förderung von
La Strada-Wohnungsnotfallhilfe
im Vogelsbergkreis
Herr Josef Lichter
Cent 8
36341 Lauterbach

-A+

Schriftgröße